Das kompetente Kind- oder wie Kinder lernen

Die Fähigkeit zu Lernen und zur Weiterentwicklung ist im Menschen selbst angelegt. Lernen ist ein eigenaktiver, erfahrungsoffener, forschend-problemlösender Vorgang, der die aktive Auseinandersetzung mit Umweltgegebenheiten im Tun mit sich und Anderen erfordert. Kinder sind aktiv Lernende und Forscher. Sie sind neugierig, aufmerksam, interessiert, motiviert und verspüren einen starken Wissensdrang. Sie wollen Sinn aus der Welt um sie herum konstruieren und verknüpfen dazu selbsttätig mit all ihren Sinnen gemachte aktuelle Erfahrungen mit bereits vorhandenen Kenntnissen oder als bedeutsam erlebten Erfahrungen. So setzen sich Kinder in immer umfassenderer Weise mit ihrer Umwelt auseinander und entwickeln in ihrem Bewusstsein zunehmend komplexere Vorstellungen. Das Ergebnis dieses Lernens schlägt sich als Veränderung im Gehirn, als Gedächtnisspur nieder.

 

Die ganzheitlich orientierten Bildungsangebote in der KiTa ZwergenAufstand umfassen die Bereiche

 

  • Bewegung und Motorik                                                    
  • Kommunikation und Sprachentwicklung                              
  • Kreatives Gestalten                                                        
  • Musikalische Früherfahrung                                              
  • Mathematik und Naturwissenschaft
  • Natur und Umwelt
  • Freies Spielen und Projektarbeit                             



Wir freuen uns auf Dich!